Bin ich als Chef auch Coach?

Executive Coaching – Rollendefinition und Ausstattung – develop. Coaching Frankfurt


Sie führen Ihre Mitarbeiter, leiten an, hören zu, begleiten und bestenfalls motivieren Sie diese 

  • in Konfliktsituationen
  • in Change-Prozessen und
  • im Einzelgespräch.

Ihre Ressource ist hier neben Ihrem Wissensfundus und Ihrer Kompetenz immer auch, ob gewollt oder nicht – Ihre Kommunikation, basierend auf Ihrer Persönlichkeit, den Stärken und Schwächen, den Visionen, aber auch Begrenzungen und dem noch Unentdeckten. Der Erfolg der Kommunikation ist eng verbunden mit dem Grad an Bewusstheit für diese Gegebenheiten und die täglich zu meisternden Abläufe, er ist außerdem abhängig von einer grundlegenden Kenntnis der relevanten Gesetzmäßigkeiten im Bereich Führung und Leading.

In dem individuellen Managementtraining / Executive Coaching lernen Sie wirkungsvolle Tools kennen, die Sie befähigen,

  • Kraft zu erzeugen im Gegenüber
  • Schwierigkeiten in Herausforderungen zu verwandeln und 
  • Veränderungen zu unterstützen.

Dies sind ausgesprochene Coach-Qualitäten und es ist wichtig, dies zu realisieren, insbesondere sie als Ressource und “Raum” zu erkennen und sorgsam zu verwenden im Mitarbeiterkontakt / in der Führung.

Das ganzheitliche Vorgehen des Coachings mit seinem systemischen Blick auf die jeweiligen Situationen hält hier viele Anhaltspunkte und Handwerkszeug bereit.

Damit Sie nicht auslaugen, sondern stark in Ihrem Zentrum und wirkungsvoll bleiben, werden Sie zudem ausgestattet mit reichlichen Mitteln und Wegen zur eigenen Arbeitshygiene (Körper als Zentrum, Psyche und Denken als “weitere Werkzeuge”, Entspannung und Kräftigung).

Es geht um eine zur Person passende Erweiterung der eigenen Kompetenzen im Bereich Kommunikation, Leading, um eine Einladung zur Weiterentwicklung, wie auch zur Reduktion und insgesamt um das Auffinden einer neuen Haltung durch Ausstattung

Ihre fachliche Kompetenz und individuelles So-Sein als wunderbare Ausgangsbasis.


Kontakt

image_pdfimage_print